Neue Meldungen

Elternversammlungen

Elternversammlungen

In den kommenden Wochen werden Sie, liebe Eltern, wieder gemeinsam mit den Klassenleitern Ihrer Kinder das begonnene Schuljahr beraten. Informieren Sie sich über die wichtigsten Lernziele der neuen Klassenstufe und planen Sie zusammen möglichst viele gemeinsame Inhalte, die die Kinder zur Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung anregen. Verbinden Sie Lerninhalte mit Wandertagen und projektorientiertem Lernen, die sie fordern und fördern.
In den 1., 3. und 5. Klassen wählen Sie auch neue Elternvertretungen. Wir sind uns gewiss, dass Sie sich wieder einbringen werden und hier für die Kinder engagiert am Schulalltag teilhaben werden.
Die Elternkonferenz am 4. September wählt in diesem Jahr auch einen neuen Schulelternsprecher. Auch die Schulkonferenz wird am 10. September neu gewählt. Alle Aufgaben dieser beiden Konferenzen können Sie unterm dem Menüpunkt MITEINANDER nachlesen.
Jedes Elternteil kann sich für die Schulkonferenz zur Wahl stellen. Bitte bewerben Sie sich gern bei der Klassenleiterin oder der Schullleitung und kommen dann am 4. September zur Wahl in die Elternkonferenz. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Tragfähige Entscheidungen

Tragfähige Entscheidungen

…werden die Kinder und Eltern der sechsten Klassen in den kommenden Monaten treffen. Wohin nach der Grundschule? Welche weiterführende Schule ist die richtige? Wie geht es weiter? Was sollte man wissen und bedenken?
All diese Fragen werden mit den Eltern das erste Mal am 15. August um 18.00 Uhr beraten. In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung möchten wir Sie mit dem Ablauf zum Übergang in die Klasse 7 vertraut machen.
Unser Gast, Herr Tölpe vom Oberstufenzentrum des LDS, gibt einen Ausblick auf weitere Bildungmöglichleiten nach der Sekundarstufe I.

Schwimmunterricht

Schwimmunterricht

Das Wetter stimmt! Na dann gibt es gar keine Frage! Wir beginnen für die dritten Klassen sofort mit dem Schwimmlager. Am Dienstag, dem 6. August, also bitte unbedingt alle Dinge dafür mitbringen: Lust, Anstrengungsbereitschaft, Badesachen, einen leckeren, leichten und gesunden Imbiss und natürlich alle Unterschriften der Eltern!
In den ersten beiden Stunden werden die Klassen Teile ihres Methodentrainigs absolvieren und starten dann mit dem Schwimmunterricht. Wir wünschen allen viel Erfolg!

Sommerferien

Sommerferien

Endlich sind sie da!
Wir wünschen allen eine schöne Zeit! Genießt die freien Wochen mit euren Familien und Freunden und denkt mal an Goehtes Worte:
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

Reise durch das Schweigen

Reise durch das Schweigen

Durch den Zauber einer bösen Fee verliert der kleine Prinz seine Sprache und er kennt auch nicht seinen Namen. Sein einziger Trost ist eine kleine Flöte, das Geschenk seines geliebten Vaters und die Erinnerung an ein Lied, das ihm einst seine Mutter immer sang, als er noch ein Kind war. An seinem 14. Geburtstag beschließt der Junge, seine Sprache zu finden. Während seiner Reise begegnet er teils liebenswerten, teils bedrohlichen Figuren und Fabelwesen von symbolhaftem Charakter, die ihn auf der Suche nach dem eigenen ICH und auf dem Weg des Erwachsenwerdens begleiten.

Wir laden ganz herzlich zu unserer Theateraufführung am Dienstag, dem 11. Juni um 19.00 Uhr in die Schule ein!
Vielleicht gönnen Sie sich eine Stunde ohne Arbeit, ohne Fernseher und ohne Gedanken an das, was noch alles zu tun wäre und kommen sich unser Stück ansehen.
Wir freuen uns auf jeden Gast!
Also kommen Sie und reisen mit uns in das Erwachsenwerden!

Die Kinder der Theaterarbeitsgemeinschaft